singakademie_KijU_2016.jpg

Wir proben jeden Dienstag 16.45 – 18.30 Uhr im Probensaal des Nikolaisaals

Konzert Kinder- und Jugendchor

Kinder- und Jugendchor im Konzert

Der Kinder- und Jugendchor wurde 1970 gegründet und stand 29 Jahre unter der Leitung von Gabriele Tschache, die mit ihrer engagierten Arbeit den Kinderchorbereich der Singakademie maßgeblich prägte.

In der 4. Klasse können die Kinder des Spatzenchores zu den „Großen“ wechseln und somit die Mehrstimmigkeit kennen lernen. Ein Charkteristikum des Kinder- und Jugendchores ist die große Alterspanne zwischen 9 und 17 Jahren. (Durchschnittsalter: 13 Jahre)

Das Repertoire ist geprägt durch stilistische Vielfalt und reicht von der Musik vergangener Jahrhunderte bis zur Gegenwart, um den SängerInnen einen möglichst breiten musikalische

n Erfahrungsschatz zu vermitteln. Einen besonderen Akzent setzte im Jahr 2011 die Erarbeitung der Kinderoper „Brundibar“ von Adolf Hoffmeister (Text) und Hans Krasa (Musik), welche durch ihre Aufführungen im Ghetto Theresienstadt bekannt wurde. Unter der Regie von Steffan Drotleff konnte die Oper insgesamt sechsmal sehr erfolgreich u.a. im Potsdamer „Treffpunkt Freizeit“ sowie in der Studiobühne des Brandenburger Theaters aufgeführt werden. Ein Höhepunkt der Beschäftigung mit dem geschichtlichen Hintergrund war die Besichtigung des Ghetto Theresienstadt auf der Reise zum tschechischen Kinderchor „Slunko“ aus Trebic. Dort lernten die ChorsängerInnen die 83-jährige Marta Kottova kennen, die 1942 die Uraufführung der Oper im Ghetto erlebt hatte. (Artikel zu Brundibar unter www.vdkc.de.)

Der Chor pflegt Freundschaften unter anderen zum tschechischen Kinderchor „Slumko“ aus Trebic und dem Kinderchor der Singakademie Dresden. Mehrfach nahm der Kinder- und Jugendchor erfolgreich an Wettbewerben und Internationalen Festivals teil und ist regelmäßig in Potsdam zu hören; neben eigenen auch in Konzerten des Sinfonischen Chores der Singakademie und dem Landespolizeiorchester. Unumstrittener Höhepunkt ist alljährliche das gemeinsame Chorlager mit dem Jugendkammerchor in der letzten Sommerferienwoche.

Die Arbeit des Kinder- und Jugendchores wird anteilig von der Landeshauptstadt Potsdam, Fachbereich Kultur und Museum gefördert.

 

Partnerchor
Partnerchor der Singakademie Potsdam e.V.

Partnerchor

2017

Sinfonischer Chor

Sonntag, 03.12.2017
Nikolaisaal Potsdam
Johann Sebastian Bach
„Weihnachts-Oratorium“ Kantaten I-III

Claudius-Ensemble

Begeleitung des Stummfilms „Christus“ (1916) mit Chor und Orgel

Freitag, 10.11.17, 20.00 Uhr
St.Augustinus, Prenzlauer Berg

Sonntag, 12.11.17, 20.00 Uhr
Ev.Kirche am Hohenzollernplatz

Adventskonzerte

Sonnabend, 09.12.2017
Kirche Bornstedt, Potsdam

Sonntag, 10.12.2017
Dorfkirche Bergholz

Kinder- und Jugendchöre

01.12.17, 17.15 Uhr
Spatzenchor singt auf dem Polnischen Weihnachtsmarkt

09.12.17, 16.00 Uhr Sternkirche
Weihnachtskonzert der Nachwuchschöre

14.12.17 Spatzenchor
Weihnachtsfeier der Volkssolidarität, Hotel Mercure

17.12.17 Adventssingen Potsdamer Chöre
Kinder- und Jugendchor

30.04.18 Mitwirkung bei Carmina burana

Konzerthaus am Gendarmenmarkt

Probenplan