homepage-kopfbild_SinfChor.jpg

Antonio Vivaldi

Gloria in D-Dur, RV 589
Magnificat in g-Moll, RV 610

Ola Gjeilo
Sunrise Mass

Sonntag, 7. Juni 2020 | 17.00 Uhr | Nikolaisaal Potsdam

Die Singakademie Potsdam freut sich
auf Ihren Konzertbesuch

.


Antonio Vivialdi 1725 (Kupferstich von F.M. La Cave) (Bild: wikipedia.de)

Das uns bekannte Werk Antonio Vivaldis (1678-1741) umfasst allein fast 500 Konzerte. Die geistliche Musik des in Venedig geborenen Barock-Komponisten ist in seinem Umfang erst seit knapp einem Jahrhundert bekannt und wiederentdeckt worden. Zu den bis heute populären Werken aus dieser Gruppe des wohl berühmtesten italienischen Barock-Meisters gehören sein Magnificat (um 1715) und das besonders beliebt gewordene Gloria (ebenfalls um 1715). Das Gloria ist kein Überbleibsel einer verloren gegangenen Messekomposition, sondern einem bestimmten liturgischen Anlass geschuldet.

Ola Gjeilo (Foto: Anna-Julia Granberg, www.blunderbuss.no)

Diesen beiden geistlichen Werken stellen wir im zweiten Teil des Konzertes eine Komposition des 1978 in Norwegen geborenen Komponisten Ola Gjeilo entgegen.
Die Sätze seiner Sunrise Mass (2008) heben sich von der klassischen Abfolge der Liturgie nicht ab, dem Kyrie folgen – wie traditionell gewohnt – Gloria, Credo, Sanctus und Agnus Dei. Die den Sätzen der Messe zugeordneten Überschriften jedoch verweisen auf eine besondere Einbettung dieser Komposition in ein modernes Konzept: die metaphorische Reise vom Himmel zur Erde und letztlich zum Menschen selbst.
Die bilderreiche Sprache dieses Weges von der Unendlichkeit bis zum konkreten Moment wird mit einer Fotoserie begleitet, die aus der modernen Messe ein Gesamtkunstwerk entstehen lässt.

 

.


Antonio Vivaldi: Gloria in D-Dur, RV 589 und Magnificat in g-Moll, RV 610
Ola Gjeilo: Sunrise Mass

Sonntag, 7. Juni 2010 | 17.00 Uhr | Nikolaisaal Potsdam
Konzerteinführung 16.00 Uhr

Sinfonischer Chor der Singakademie Potsdam
Preußisches Kammerorchester Prenzlau

Leitung: Thomas Hennig

Impressum  |  Datenschutz

Partnerchor
2020